Der Mai ist gekommen...

die Boote fahren aus...
1.5. Ausfahrt mit Galene und Little Wing
Hannes, Nada und Armin kommen zu Besuch. Die FAM kommt auch ins Wasser. Ich fahre mit Hannes und Nada auf der Galene, Armin segelt mit Brigitta die Little Wing. Immer mal wieder netter Wind, teils mit ordentlich Lage:



3. - 4.5. Ansegelregatta
Ein tröger, windloser Samstag, ein ebenso tröger, windloser Sonntag Morgen.



Leider müssen wir mittags abbrechen, da die Jugend noch zurück nach München fahren muss, die Arbeit ruft. Während wir zusammenpacken, setzt ein schöner 4er ein. Schade, dass wir nicht mehr mitfahren können.
13.5.08 Solo Ausfahrt
Die Tage des strammen Ostwinds sind leider vorbei. Es hat nicht sollen sein, es gibt wichtigeres als Segeln. Heute nachmittag aber fahre ich ein paar Stunden. Es gibt alles von Null Wind bis mäßig. Die Böen sind heue atypisch für den Rhein, sie kommen langsam an, bleiben eine Weile, und flauen langsam wieder ab. Fast wie im Meer... So komme ich bis Breisach ans Wehr. Dabei fahre ich kurz max. 10 km/h bei halbem Wind. Auf der Rückfahrt kommt es wie 's kommen muss, es beginnt zu tröpfeln. Da keine Jacke dabei ist, Hemd raus, Regenhose an. Sommerwetter im Mai. War wohl ein ziemlich seltsames Bild...

15.5.08 Roll-Booster
Eine weitere Solo-Ausfahrt. Heute muss der neue Roll-Booster ausprobiert werden! Anschlagen ist einfach: Am Genaker-Baum einclipsen, am Spifall einclipsen, Vorliek dichtholen, aufrollen:

Sieht schon mal cool aus.
Drehende leichte Winde produzien Möglichkeiten, den Booster zu testen. Steht erstaunlich gut vorm Wind, geht toll hoch an den Wind. Hier zuerst Mal ohne Gross beim ersten Test:

Heutige Maximalgeschwindigkeit 10.2 km/h. Toll, bei wenig Wind einerseits und einer Rumpfgeschwindigkeit von 10.8 km/h andererseits.

16.5. Solo-Ausfahrt
Nochmals ein sonniger Tag, wenn sich auch diverse Gewitterwolken aufzutürmen begannen. Dementsprechend war der Wind und die Böen recht ruppig. An den Roll-Booster war bei diesen Verhältnissen nicht zu denken. Dennoch gab es einen Rekord: 11.5 km/h auf dem Rhein. Das gab's bisher noch nicht.
17.5.08 Solo-Ausfahrt
Wieder recht gutes Wetter und ordentlicher Wind. 12 km gefahren
20.5.08
Eher weniger Wind bringt nur 10 km auf dem Log
21.5.08
Situation wie am Votrag. 10 km Erholung pur.

Kommentare:

sunfast hat gesagt…

Hallo, bin auch glücklicher Sun Fast 20 Segler (Ostseerevier) und will mir in diesem Jahr einen Blister zulegen. Deine Boosterkonstruktion finde ich spannend. Hast Du mehr Infos darüber?

Addi hat gesagt…

Siehe Beitrag vom 17.6.2008