3,4 km Stadtmauer

sind wir heute bei einem schönen, weitgehend windgeschützten, Spaziergang abgelaufen. Die Altstadt von Visby ist wirklich sehenswert, kein Wunder ist sie Weltkulturerbe.

Kleine Gärtchen zwischen Haus und Stadtmauer,
manchmal wird auch die Mauer in den Hausbau integriert
Ohne Mittelalter geht fast nichts,
hier wird gerade der Dudelsack gestimmt ...
Burgfräulein grüßt vom Zinnenfenster
Interessante Ein-
Selbst die Dachrinne ist aus Holz!
Domtürme über
mittelalterlicher Mutter mit Kind
und schöne Ausblicke gibt es.
Drinnen alles friedlich ...
... draußen braust es ...

Kommentare:

Andreas v hat gesagt…

Hi Little Wing 2,

Toller Törn, toller Blog! Und auch noch visby im mittelalterlichen Gewand....

Gruß aus Wi

LITTLE WING hat gesagt…

Danke für die Blumen Andreas,
wir dachten, dass die Mittelalter-Geschichte in der ersten August-Woche stattfindet. Die Überraschung war groß, als der Hafen recht gefüllt war, bis wir erklärt bekamen, nein das Mittelalter spielt sich in der zweiten August-Woche ab, also jetzt :-)

Mittelalter hin oder her, imSystem Bolaget (hier treffen wir sehr viele aus dem Mittelalter) gibt es Nachschub, sollte es knapp werden ...